Buchecke

lesen, lesen, lesen

Freund/innen dieses Blogs


Letzte stories

arbeitest du mit dem buch...

arbeitest du mit dem buch? schon lä... jh,2014.08.19, 12:10

@espresso

klingt gut und vielversprechend! hast du... marieblue,2014.08.18, 23:14

ein Diät-Gegenteil-B...

"Mein Weg zum Wohlfühlgewicht" von... espresso1411,2014.08.18, 19:382 Kommentare

Ein dramatischer Roman, u...

Der Verrat Von Val McDermid Droemer-Kna... dendrobium,2013.10.05, 15:570 Kommentare

Krimiunterhaltung auf hoh...

Neumondnacht Von Günter Neuwirth Mo... dendrobium,2013.09.01, 19:000 Kommentare

@minze

liebe minze, aber das macht doch nichts... dendrobium,2013.09.01, 18:57

Sorry,

liebe Dendrobium. Hatte da wohl keinen g... minze,2013.08.30, 12:17

@minze

ich seh grade du hast mit "Liebe Bucheck... dendrobium,2013.08.29, 17:40

Kalender

Mai 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    indian (Aktualisiert: 25.5., 21:28 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 24.5., 23:06 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 24.5., 19:19 Uhr)
    minze (Aktualisiert: 24.5., 17:52 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 24.5., 17:45 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 24.5., 17:21 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 24.5., 14:18 Uhr)
    Freigeist... (Aktualisiert: 24.5., 12:35 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 24.5., 08:25 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 24.5., 01:41 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 16.5., 21:19 Uhr)
    Kurzgeschi... (Aktualisiert: 11.5., 05:35 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 7.5., 23:06 Uhr)
    [untitled] (Aktualisiert: 6.5., 20:40 Uhr)
     (Aktualisiert: 22.4., 20:15 Uhr)
    Kurzgeschi... (Aktualisiert: 13.4., 21:25 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 13.4., 10:36 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 10.4., 14:39 Uhr)
    thana (Aktualisiert: 17.3., 04:54 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 1.3., 22:15 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 15.2., 19:46 Uhr)
    pfote76 (Aktualisiert: 10.2., 16:12 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 6.2., 01:25 Uhr)
    Prosecco (Aktualisiert: 3.2., 05:02 Uhr)
    ursi39 (Aktualisiert: 13.1., 00:10 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 12.1., 23:49 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 14:25 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 31.12., 17:50 Uhr)
    Adventkale... (Aktualisiert: 30.12., 18:18 Uhr)
    diara (Aktualisiert: 27.12., 19:07 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 17.12., 19:08 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
Donnerstag, 12.07.2007, 07:57

BUCHTIPP VON ZUWI

Morgen das -Buchvorschlag
ist eine gute Idee - das mann gleich sieht wer onlein ist so tapse ich nicht im dunkeln und kann gleich den jenigen ansprechen .
@
BUCH VORSCHLAG

BLÖDE BRIEFE AN G´´SCHEITE LEUT
Von KOSILO
Walter Kosar
Neudeggergasse 14
1080 Wien
www.kosilo.at

Beispiel

Sehr geehrte Herr Gesundheitsminister
Ich bin tietelsüchtig.Ist das ungesund?

( Noch tietellos ihr
Kosar

Antwort

Sehr geehrte Herr Kosar
Sucht ist sucht

Mit freundlichen grüßen
Dipl.Ing.Harald Gaugg

Beilage S 20

2te beispiel

Kosar an
Isstitut Für Hirnforschung
der österr.Akademie der Wissenschaft
1090 Wien
Währingerstr.17

Sehr geehrte WissenschaftlerInnen

Hilfe, ich bin ein Genie! Mein Hirn ist zwar unbezahlbar, aber ich will es aus ökonomischen Gründen doch verkaufen.Könnte Sie mir bitte einen Vorschuss von öS 1 000 000,- auf mein Konte .( EÖSPC , Wien Kto.Nr 300-61 733)überweisen?

Ich danke im voraus
Walter Kosar

Ps. öS 20,- für das Rückportp lege ich bei .Danke
Buch hat 482 seiten

Die antwort lesen sie sich selber .Das ist seit 2 jahren meine begleit literatur neben Päpstin

WIE KOMMT DAS BUCH JETZT IN DIE BUCHECKE??????
Lg.z
zuwi, 2007.07.12, 06:51

kosilo...
...für zuwi!


http://www.youtube.com/watch?v=eqVPvc9ZHK4


Sonntag, 24.06.2007, 10:18

kay pollak...
…das ist der regisseur des films „wie im himmel“,
einer meiner lieblingsfilme – hab schon drüber geschrieben…
http://dulcinea.mywoman.at/stories/45611/

untertitel des buches:
„für mehr achtsamkeit und nähe im umgang mit anderen“

***********************************
Kurzbeschreibung
Stell dir vor, du hättest etwas Wichtiges zu sagen und dein Gegenüber hörte dir nicht zu.
Wir haben fast täglich Begegnungen mit Menschen, die negative Gefühle erzeugen und den Fluss der Kommunikation stören. Wie sie entstehen und wie man ihnen begegnen kann, beschreibt Kay Pollak hier eingehend und anschaulich. Sein Buch hat sich in Schweden über 100.000mal verkauft und wurde in sieben Sprachen übersetzt.
Es ist ein Plädoyer für den Wert der Kommunikation.
In Form von leicht nachvollziehbaren Beispielen, Lehrsätzen und praktischen Strategien gibt er dem Leser ein elementares Wissen an die Hand, um ein harmonisches Miteinander zu üben. Neben den praktischen Anleitungen wirkt die Lektüre aufbauend und macht Mut, spontaner und selbstsicherer zu werden.
Ein Buch für alle, die verstanden haben, dass man an Begegnungen wachsen kann und eigenverantwortlich etwas dafür tun wollen.
***********************************

mir hat das buch gut gefallen – nicht alles – aber unterm strich
sehr gute denkansätze dabei…
lg


Sonntag, 03.06.2007, 19:58

Überall werden Weltbilder, Philosophien und Glaubenssysteme vertreten: von Wissenschaftlern, Politikern und Finanzmagnaten, von Geheimlogen, Religionen und Esoterikern. Haben einige mehr recht als andere? Kann und darf man unterscheiden? Oder ist alles relativ? Sind wir einer philosophischen bzw. ideologischen Willkür ausgesetzt, ohne Kriterien und Maßstäbe für das, was Wahrheit ist? Gibt es überhaupt so etwas wie «Wahrheit»? Dieses Buch beschreibt eine Art von philosophischer Weltformel, mit der schlüssig und zeitaktuell die zentralen Aspekte unseres Seins erklärt werden können: Dualität und Einheit, das Relative und das Absolute, Schicksal und freier Wille, Karma, Gnade und Liebe. In diesem Licht können auch die Schattenseiten und Halbwahrheiten der heutigen Zeit durchschaut werden, selbst wenn sie sich mit schönen Worten wie «neue Weltordnung», «Weltfrieden» und «neue Ethik» tarnen. Diese Themen sind heute von zentraler Bedeutung, weil wir in einer Zeit leben, in der uns die kollektive wie auch die persönliche Vergangenheit einholt und nach Heilung, nach Vollendung ruft.

Dieses Buch beschreibt eine Art von philosophischer Weltformel, mit der schlüssig und zeitaktuell die zentralen Aspekte unseres Seins erklärt werden können: Dualität und Einheit, das Relative und das Absolute, Schicksal und freier Wille, Karma, Gnade und Liebe.
In diesem Licht können auch die Schattenseiten und Halbwahrheiten der heutigen Zeit durchschaut werden, selbst wenn sie sich mit schönen Worten wie "neue Weltordnung", "Weltfrieden" und "neue Ethik" tarnen.

Diese Themen sind heute von zentraler Bedeutung, weil wir in einer Zeit leben, in der uns die kollektive wie auch die persönliche Vergangenheit einholt und nach Heilung, nach Vollendung ruft.